Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Mohnblumen gegen das Vergessen

Das heutige Datum verbinden viele Menschen in Österreich mit dem „Martinstag“, mit Laternenfesten und Umzügen. Auf den 11. November 2018 fallen aber auch andere Feierlichkeiten: Vor 100 Jahren endete durch den Waffenstillstand zwischen dem Deutschen Reich, Frankreich und Großbritannien der Erste Weltkrieg.
Besonders in Großbritannien tauchen zu diesem Anlass unzählige (echte wie unechte) Mohnblumen auf. Als Anstecker auf Kleidern und Schmuck an Straßenrändern und wichtigen Gebäuden sollen die Mohnblumen an die Opfer des Krieges erinnern.

Zum Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“

Zum Thema „100 Jahre Gründung der Republik“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Dienstag, 10. Dezember 2019