Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Österreich übernimmt den EU-Ratsvorsitz

Heute übernimmt Österreich den EU-Ratsvorsitz für die nächsten sechs Monate. Das bedeutet, dass österreichische BundesministerInnen die Sitzungen der EU-Ministerräte leiten. Zudem vertritt Österreich den Rat der Europäischen Union bei den Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament. Wie das Motto des Österreichischen Ratsvorsitzes lautet und welche Tagen und Sitzungen stattfinden, erfährst du im Schwerpunktthema „Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018“.                                                                                                                 

Zum Thema „Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Donnerstag, 19. September 2019