Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Präsentation des Handbuchs „Bookmarks“

Das Handbuch „Bookmarks“ zeigt Strategien gegen Hassrede auf © Parlamentsdirektion / Harald Brunner

Seit 2015 beteiligt sich die Demokratiewerkstatt an der no-hate-speech-Kampagne des Europarats gegen Hassrede, Cyber-Mobbing und Rassismus, welche sich insbesondere an Jugendliche richtet. Am heutigen Dienstag wird die deutschsprachige Übersetzung des Handbuchs „Bookmarks“ vor allem jenen vorgestellt, die damit arbeiten: Lehrkräfte und außerschulische JugendarbeiterInnen. Das Parlament trägt mit zahlreichen Aktivitäten auf nationaler Ebene zu dieser Kampagne des Europarates bei, in der Jugendliche aufgefordert sind, sich auch im Zusammenhang mit ihrem Verhalten im Internet an den Menschenrechten zu orientieren.

Zum Download des Buches

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Dienstag, 20. August 2019