Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at
  • Menschenwürde in einer Demokratie

Österreich ist reich an Vielfalt. Weil hier verschiedene Menschen leben, können wir viel voneinander lernen. Jeder Mensch hat Menschenwürde. Das bedeutet, dass alle Menschen gleich viel wert sind.

Menschenwürde heißt:

  • Alle Menschen werden mit Menschenwürde geboren.
  • Menschen sind gleich viel wert.
  • Alle Menschen verdienen Wertschätzung.
  • Alle Menschen haben dieselben Grundrechte.
  • Jeder Mensch ist vor dem Gesetz gleich.
  • Wir sollen allen Menschen mit demselben Respekt begegnen.
  • Wir erkennen an / akzeptieren, dass Menschen unterschiedlich sind. Wer Menschen diskriminiert, weil sie anders sind, verletzt ihre Menschenwürde.

Menschen sind verschieden, doch ihre Würde hat immer gleich viel Gewicht – unabhängig davon, wie alt sie sind, ob Mann oder Frau, woher sie kommen, welcher Religion sie angehören oder was sie denken.

Wörter, Wörter, Wörter ...

  • diskriminieren — die Diskriminierung
  • respektieren — der Respekt
  • wertschätzen — die Wertschätzung
  • vielfältig sein — die Vielfalt
  • anerkennen — die Anerkennung
  • akzeptieren — die Akzeptanz

https://www.demokratiewebstatt.at/angekommen-demokratie-und-sprache-ueben/menschenwuerde-in-einer-demokratie/
gedruckt am: Dienstag, 10. Dezember 2019