Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at
  • Österreich als Bundesstaat

Österreich ist auf 9 Bundesländer aufgeteilt. Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich. Die Bundesländer heißen: Burgenland, Kärnten, Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Wien.

Die Behörden kümmern sich um die Verwaltung. Der Bundeskanzler und die Bundesminister und Bundesministerinnen leiten
die Bundesbehörden.

Manche Gesetze gelten für ganz Österreich. Manche Gesetze sind in jedem Bundesland anders.

Der Landeshauptmann leitet die Landesbehörde. Jedes Bundesland hat eine Landeshauptstadt.

Jedes Bundesland ist in Bezirke aufgeteilt. In Österreich gibt es 80 Bezirke.
Auf Autokennzeichen stehen Buchstaben für den Bezirk und ein Bild für das Bundesland. So weiß man, wo das Auto registriert ist.

Die Bundesländer sind in Gemeinden unterteilt. In Österreich gibt es mehr als 2000 Gemeinden. Die Gemeinde wird vom Bürgermeister/der Bürgermeisterin geleitet.

https://www.demokratiewebstatt.at/angekommen-demokratie-und-sprache-ueben/oesterreich-als-bundesstaat/
gedruckt am: Mittwoch, 23. Oktober 2019