DemokratieWEBstatt.at

Autoritäres System

Das lateinische Wort „auctoritas“ bedeutet „Einfluss“, „Macht“. Das davon abgeleitete französische Wort „autoritaire“ bedeutet „befehlerisch“, „herrisch“. In einem autoritären System setzt die Regierung zur Erhaltung ihrer Macht Gewalt ein und verfolgt politische GegnerInnen. Grund- und Freiheitsrechte werden eingeschränkt, so zum Beispiel das Wahlrecht, die Meinungs- und Pressefreiheit, das Vereins- und Versammlungsrecht.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Montag, 23. Oktober 2017