Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

„Standpunkt Spezial“ war am 19. 10. 2009 im Parlament…

… und hat bewiesen: Möglichkeiten zum Mitmachen und Mitreden für Kinder gibt es im Parlament viele!
Der 10. Geburtstag des Schülerradios wurde zum Anlass genommen, um eine besondere Möglichkeit zum Selbermachen und Mittun für Kinder und Jugendliche richtig zu feiern.
Und zwar fand im Parlament die Veranstaltung „Standpunkt Spezial“ statt, Teil der vom ORF, vom Bildungsministerium und vom KURIER organisierten Diskussionsreihe „Standpunkt“. Alles drehte sich um „Demokratie – Macht – Schule“, und SchülerInnen hatten die Möglichkeit, ihre Anliegen und Änderungswünsche direkt an die richtigen Personen zu bringen. Als ExpertInnen stellten sich nämlich die Nationalratspräsidentin Mag. Barbara Prammer, die Bildungsministerin Dr. Claudia Schmied und Dr. Florian Klenk, der stellvertretende Chefredakteur der Zeitung FALTER, den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler. In einem Punkt gab es Einigkeit: Schülerinnen und Schüler brauchen mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten für ihr unmittelbares Schulumfeld.

„Standpunkt“ findet vier Mal im Jahr statt, und hier können Kinder und Jugendliche u.a. mit ExpertInnen/PolitikerInnen/Medienfachleuten über Themen, die sie bewegen, diskutieren und beraten.
 
Eine tolle Möglichkeit zur Beteiligung bietet auch – vor allem für jüngere Kinder – die Demokratiewerkstatt. Hier kannst du schon ab acht Jahren Zeitungsartikel verfassen, selbst Interviews führen und Radiobeiträge oder Filme erstellen. Und es geht immer darum, nicht alles zu glauben, sondern kritisch zu bleiben und genau nachzufragen.

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratiewerkstatt/was-bisher-geschah/standpunkt-spezial/
gedruckt am: Dienstag, 10. Dezember 2019