Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Identität

Der Begriff der Identität (lat.: „idem“: dasselbe) hat verschiedene Bedeutungen: Meistens wird er dazu verwendet, um die Gesamtheit der Merkmale eines Menschen oder einer Gruppe zu beschreiben. Jeder Mensch hat seine eigene Identität, die durch seine Herkunft, Sprache und/oder Kultur beeinflusst wird. Daneben gibt es auch gemeinsame Identitäten, z.B. wenn sich Menschen zu einer Gruppe (Familie, Freundeskreis, Nation) zugehörig fühlen, weil sie bestimmte Werte oder Merkmale teilen. Identitäten können sich auch verändern, etwa während der Pubertät.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Donnerstag, 19. September 2019