Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Rat der Europäischen Union

Zusammen mit dem Europäischen Parlament ist der Rat der Europäischen Union (Rat) das wichtigste Gesetzgebungsorgan der EU. Im Rat kommen MinisterInnen aus allen EU-Ländern zusammen, um Rechtsvorschriften zu erörtern, zu ändern und zu beschließen. Durch das „Rotationsprinzip“ übernimmt alle sechs Monate ein anderer Mitgliedstaat den EU-Ratsvorsitz.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/nc/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Freitag, 24. Mai 2019