DemokratieWEBstatt.at

Das war der DemokratieWEBstatt-Chat mit ParlamentarierInnen zum Thema „Schule und Demokratie“

Am 09.10.2009 war es wieder so weit: Es gab ein ungewöhnliches Treffen im Chatroom der DemokratieWEBstatt. SchülerInnen aus Nieder- und Oberösterreich, Nico Marchetti und fünf PolitikerInnen der im Nationalrat vertretenen Parteien loggten sich ein und hatten eine Stunde Zeit, Fragen und Anliegen zu besprechen. Die SchülerInnen zeigten deutlich, wie sehr sie das  Thema „Schule und Demokratie“ persönlich betrifft und äußerten ganz klar ihren Wunsch nach mehr Mitbestimmung.

Über die Themen Gesamtschule, Zentralmatura, Entwicklung der Schuldemokratie und Lehrerausbildung wurde angeregt diskutiert. Mit Nico Marchetti entwickelte sich auch noch ein spannender Chat zum Thema Streikrecht für SchülerInnen.

Wie immer schien die Zeit zu kurz – so ist das, wenn alle Beteiligten viel zu sagen haben!

Zum Chatprotokoll
Zu den Fotos

Herzlichen Dank an die beteiligten Klassen:
4a des Bundesgymnasiums Gmunden (OÖ)
4a der Praxishauptschule der Pädagogischen Hochschule Baden (NÖ)


an den
Bundesschulsprecher 2008/09 und Experten für Schülervertretung Nico Marchetti

und an die beteiligten PolitikerInnen
Sonja Ablinger (SPÖ)
Silvia Fuhrmann (ÖVP)
Christian Höbart (FPÖ)
Stefan Markowitz (BZÖ)
Harald Walser (Die Grünen)


Hier kannst du die PolitikerInnen besser kennen lernen.
Du möchtest mehr über die Arbeit von Schülervertretungen wissen? Dann schau dir doch das Interview mit Nico an.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/schule-und-demokratie/chat-mit-parlamentarierinnen/
gedruckt am: Montag, 23. Oktober 2017