DemokratieWEBstatt.at

Leitfaden zur Bewerbung als KlassensprecherIn

Wenn du KlassensprecherIn werden möchtest, dann musst du auch gewählt werden. Und dazu brauchst du ein Programm und eine Idee, denn die MitschülerInnen, die dich wählen, müssen ja auch erfahren, was du für sie erwirken willst. Sie wollen wissen, mit welchen Themen du dich auseinandersetzen wirst, was deine Ziele sind und Wege, wie du diese erreichen möchtest.

Also überlege dir:

Themen

Was beschäftigt dich und deine KlassenkollegInnen am meisten? Hier sind einige Beispielthemen angeführt:

•    Weniger/mehr Frontalunterricht/Projekte
•    Besseres Verständnis durch mehr Kommunikation/Diskussion
•    Mehr Augenmerk auf Gemeinschaft
•    Interesse an bestimmten Themen, die in der Schule behandelt werden könnten
•    Mitgestaltung im Unterricht
•    Mitgestaltung der Räumlichkeiten/des Schulhofes
•    Streitigkeiten unter SchülerInnen

Ziele

Was möchtest du erreichen? Worum geht es dir?

•    Gibt es ein spezielles Projekt in diesem Schuljahr, das du für die Klasse erreichen möchtest? (z.B. gemeinsamer Ausflug, Themenschwerpunkt in der Klasse, ein Computerarbeitsplatz für die Pausen …)
•    Gibt es ein bestimmtes schwerwiegendes Problem, das du für die Klasse lösen möchtest (z.B. Problem mit einer Lehrperson, Klassenraum ist nicht schön gestaltet,…)?

Wege, Aussichten:

Wie stellst dir vor, das zu erreichen?

•    Was gibt es für Möglichkeiten, um diese Ziele zu erreichen? (mit der Direktion sprechen, ElternvertreterInnen aktivieren, eine gemeinsame Aktion planen, Artikel in der SchülerInnenzeitung (zum Schülerzeitungswettbewerb)
•    Wie wirst du deine MitschülerInnen einbinden? (Einzelgespräche, Zusammenarbeit in Gruppen, Diskussionsrunden,…)

Für dich selbst, versuch dir klar zu machen:

Wie stellst du dir die alltägliche Vertretungsarbeit als KlassensprecherIn vor? Wie möchtest du die alltägliche Vertretungsarbeit gestalten?
•    Wie erhebst du die Meinungen der KlassenkollegInnen? (z.B. Schwarzes Brett, Kummerbriefkasten, regelmäßige Treffen, individuelle Gespräche, Abstimmungen, …)
•    Wie möchtest du mit den KlassenkollegInnen zusammenarbeiten?

Warum gerade du? Was kannst du besonders gut und was möchtest du für die Klasse einbringen?

TIPPS ZUM AUSDRUCKEN

Hier kannst du dir den Leitfaden, die Tipps zur Rede und zum Wahlplakat als PDF herunterladen und ausdrucken.

ACHTUNG:

Versprechen, die du der Klasse machst, musst du auch erfüllen! Nimm dir also nicht zu viel vor, aber so viel, dass dich die KlassenkollegInnen gerne wählen.

Und wenn du dir sicher bist, dass du KlassensprecherIn werden willst, und wenn du dir sicher bist, welche Themen dir besonders wichtig sind, dann denk darüber nach, wie du dich um dieses Amt bewirbst!

Konkrete Tipps...

...die du anwenden kannst: Gestalte ein Plakat für deine Klasse, rede mit den KlassenkollegInnen oder bereite dir eine kurze Rede vor, in der du den KollegInnen erzählst, was du als KlassensprecherIn planst.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/schule-und-demokratie/leitfaden-zur-bewerbung-als-klassensprecherin/
gedruckt am: Samstag, 21. Oktober 2017