DemokratieWEBstatt.at

Wahlen innerhalb der Schule

Vielleicht möchtest du dich ja selbst der Wahl zur Klassensprecherin oder zum Klassensprecher stellen und bist noch ein wenig unsicher, was du tun kannst, um deine Chancen bei der Wahl zu erhöhen. Oder du brauchst noch eine Entscheidungshilfe, weil du gar nicht so genau weißt, was eine Klassensprecherin oder ein Klassensprecher eigentlich können und tun sollte.
Einerseits findest du hier einen Selbstcheck, andererseits kannst du die Tipps zur Klassensprecherwahl als Entscheidungshilfe nehmen oder sie direkt verwenden, wenn du dich schon entschieden hast, VertreterIn für deine Klasse werden zu wollen. Dann geben dir die Tipps nämlich die Möglichkeit, dich direkt auf die Wahl vorzubereiten. Konkrete Werkzeuge wie zum Beispiel ein Wahlplakat oder eine Rede können deinen Wahlkampf unterstützen.

Hier sollst du vor allem etwas über deine Möglichkeiten der Mitbestimmung erfahren. Darum widmet sich die DemokratieWEBstatt den Wahlen der SchülervertreterInnen. Auf die Eltern- oder LehrervertreterInnen wird nicht näher eingegangen. Aber vielleicht kannst du  ja den Erwachsenen später ein paar Tipps geben?

Eignungstest:

Schätze dich doch mal selbst ein und du erfährst, wie gut dir die Rolle der Klassensprecherin oder des Klassensprechers steht.
Zum Selbsttest

DEINE RECHTE...

...in der Schule sind im Schulunterrichtsgesetz festgeschrieben. Mehr darüber erfährst du hier: zum Schulunterrichtsgesetz

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/schule-und-demokratie/wahlen-innerhalb-der-schule/
gedruckt am: Montag, 18. Dezember 2017