DemokratieWEBstatt.at

Das war der Chat zum Thema „60 Jahre Staatsvertrag“

Bestand nach dem Zweiten Weltkrieg die Gefahr einer Teilung Österreichs? Was hat der Staatsvertrag mit der Mitschuld Österreichs am Zweiten Weltkrieg zu tun? Und wo wäre Österreich heute ohne den Staatsvertrag? Die SchülerInnen einer 4. Klasse des BRG Oberschützen (Bgld.) und einer 4. Klasse der NMS Arbesbach (NÖ) stellten das historische Wissen der vier Parlamentsabgeordneten und des Experten Anton Pelinka zum Thema „60 Jahre Staatsvertrag“ auf die Probe – und wurden nicht enttäuscht. Am Ende waren alle Beteiligten froh, dass sie an diesem interaktiven Austausch teilgenommen hatten.

Alle Fragen der SchülerInnen und die Antworten der Abgeordneten und des Experten gibt es zum Nachlesen im Chatprotokoll.

Statement zum Chat von Anton Pelinka (Politikwissenschafter)

Ein Online-Chat ist eine exzellente Möglichkeit, Politische Bildung auch außerhalb von Klassen und Hörsälen umzusetzen.

Statement zum Chat des BG Oberschützen

Wir hatten uns schon viele Stunden auf den Online-Chat vorbereitet und gefreut. Ich fand, dass es zu kurz war, und somit hatten wir auch keine Chance alle Fragen zu stellen, die uns interessiert hätten. Die Antworten waren manchmal unklar und nicht sehr informationsreich. Dennoch wurden alle Fragen beantwortet (mehr oder weniger). Es war ein lustiger, interessanter und dennoch ein ernster Chat. Wusste gar nicht, dass die Politiker so lustig sein können. Leider waren keine älteren dabei, die sich vielleicht besser ausgekannt hätten, dennoch fanden wir alle, dass es informativ und hilfreich war. Ich hoffe, dass wir irgendwann wieder so etwas machen. Ein großes Dankeschön an Frau Professor Goger, dass sie uns geholfen und so gut dafür vorbereitet hat.
(Chatinsel 1: Lukas, Andreas und Daniel)

Uns, Chatinsel 2, hat dieses Projekt sehr gefallen, vor allem weil wir dabei sehr viel lernen konnten und es ziemlich cool/interessant war mit Menschen hohen Einflusses in der Politik dieses Thema zu besprechen. Außer: Die langen Wartezeiten zwischen den Fragen waren etwas nervig. Abschließend können wir sagen, dass das ein sehr gelungenes Projekt war.
(Chatinsel 2: Thomas, Jan, Tim und Elvir)

Der Chat war echt spannend, weil das Thema „60 Jahre Staatsvertrag“ sehr interessant ist.
(Chatinsel 3: Stefan und Lukas)

Dieser Chat ist eine ganz tolle Sache, weil man dabei auf lustigere Art und Weise etwas lernen kann. Im Gesamten waren alle Politiker im Chat sehr höflich und gesprächig. Das war eine richtig coole Chatrunde.
(Chatinsel 4: Denise und Yllka)

Anton Pelinka hat sehr viel gewusst, aber er war ja auch der Experte. Er hat uns sehr viel geschrieben und wir waren froh, dass er dabei war. Wir waren alle sehr höflich und haben die Netiquette befolgt. Beide Schulen haben echt gute Fragen gestellt und die Experten konnten alle Fragen beantworten wie in der Millionenshow.
(Chatinsel 5: Anton, Aaron und Benedek)

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-60-jahre-staatsvertrag/chat-mit-parlamentarierinnen-am-13052015/
gedruckt am: Freitag, 20. Oktober 2017