DemokratieWEBstatt.at

Gelten Gesetze auch online?

Wenn wir am Computer sitzen und online mit FreundInnen plaudern, Spiele spielen oder einfach durchs Internet surfen, befinden wir uns scheinbar in einer virtuellen Welt, die mit der realen Welt gar nichts zu tun hat. Aber jeder Mausklick, der gemacht wird, jedes Foto, das gepostet wird und jeder Text, der geschrieben wird, wird von einer „echten“ Person gemacht, deshalb gelten im Internet auch dieselben Spielregeln, Gesetze und Verhaltensvorschriften wie im richtigen Leben.

Verbotszeichen gegen Hunde, Gras betreten, Fahrrad fahren, skaten, rauchen, Vögel füttern, Feuer, skateboarden und Verunreinigung
Verbotszeichen © arrow / Clipdealer

Grundsätzlich gilt: Was im wirklichen Leben verboten ist, ist auch im Internet nicht erlaubt! Auch in der digitalen Welt müssen wir gut miteinander umgehen und darauf achten, niemanden durch Worte (oder Bilder) zu verletzen.
Vor allem das Urheberrecht ist im Internet ein wichtiges Recht, das uns davor schützt, dass jeder und jede einfach Bilder und Texte online stellen kann, die ihm nicht gehören.

Manches ist im Internet sogar verboten, das uns im richtigen Leben vielleicht gar nicht so schlimm vorkommt. Ein Schimpfwort oder ein böses Wort ist schnell ausgesprochen und auch schnell wieder verziehen. Wenn es aber „schwarz auf weiß“ für jeden sichtbar im Internet veröffentlicht ist, kann das nicht mehr so schnell gelöscht und zurückgenommen werden. Alles, was einmal veröffentlicht ist, bleibt für viele Jahre gespeichert und kann immer wieder gelesen und angesehen werden, auch wenn es vielleicht gar nicht (mehr) stimmt.

Filme, Musik und Videos: Im Internet findet man die tollsten Sachen, aber genauso wie wir bei einem Freund oder in einem Geschäft nicht einfach alles, was uns gefällt, mitnehmen können, darf auch online nicht alles heruntergeladen und auf dem eigenen Computer gespeichert werden.

Ein junger Mann steht mit Kopfhörern in einem Musikladen und betrachtet die CD-Hülle in seiner linken Hand.
Musikgeschäft © diego_cervo / Clipdealer

Tipp:

Nie mit Wut im Bauch schreiben!

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-being-digital-kinder-und-neue-medien/gelten-gesetze-auch-online/
gedruckt am: Mittwoch, 28. Juni 2017