Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Das war der zweite DemokratieWEBstatt-Chat zum Thema „Frauen und Demokratie“

Am 31.03.2016 chatteten zwei Schulklassen aus Schwaz (Tirol) und Horn (Niederösterreich) mit Abgeordneten der Parlamentsparteien zum Thema „Frauen und Demokratie“. Die Fragen der SchülerInnen drehten sich dabei um Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen, das Aufbrechen von klassischen Rollenbildern und die Schwierigkeiten, mit denen Frauen in der Politik konfrontiert sind. Die SchülerInnen hatten viele Fragen an die Politikerinnen vorbereitet, welche ihrerseits spannende Antworten darauf geben konnten. Nach eineinhalb Stunden Chatzeit waren alle Beteiligten froh, an dieser Form des Austausches teilgenommen zu haben.

Herzlichen Dank an die beteiligten Klassen:

4. Klasse des BG Paulinum Schwaz (Tirol)
1. Klasse der HLW Horn (NÖ)

und an die beteiligten Politikerinnen

SPÖ: NR Nurten Yilmaz
ÖVP: NR Dorothea Schittenhelm
FPÖ: NR Carmen Schimanek
Die Grünen: NR Aygül Berivan Aslan
NEOS: NR Claudia Angela Gamon

Hier kannst du die PolitikerInnen besser kennen lernen.

Statement von Frau Abg. Schittenhelm

„Der Chat hat nicht nur Spaß gemacht, sondern hat auch Einblicke in die Interessensfelder der Schülerinnen und Schüler gegeben. Das gibt Hoffnung – sie beschäftigen sich mit der Zukunft. Schön wäre es, die Schülerinnen und Schüler auch zu einem persönlichen Gespräch im Parlament treffen zu können.“

Statement der 1. Klasse der HLW Horn

  • Der Politikerchat hat gut funktioniert und es hat keine Probleme geben. Es hat auch Spaß gemacht.
  • Der Politikerchat war teils informativ und teils verwirrend, da die Antworten meist durcheinander kamen. Man konnte leider nicht alle Fragen stellen, da die Zeit zu knapp war.
  • Es war sehr interessant und informativ. Es wäre auch spannend gewesen, die Meinungen aus der Sicht der Männer zu erfahren.
  • Uns hat der Chat sehr gut gefallen. Wir fanden das Thema Frauen und Politik sehr interessant. Beim Chat hat uns am besten die Einteilung der Chatzeiten und die schnellen Rückmeldungen der Politikerinnen gefallen. Wir hätten es auch gut gefunden, mit männlichen Politikern über das Thema zu diskutieren.

Bereits am 11. März 2010 fand ein Chat zum Thema "Frauen und Demokratie" mit Klassen aus der Hauptschule Illmitz am See (Bgld.) und dem Bundesgymnasium Gmunden (OÖ) statt. Zum Rückblick.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-frauen-und-demokratie/chat-mit-parlamentarierinnen-2016/
gedruckt am: Montag, 18. März 2019