DemokratieWEBstatt.at

Das war der DemokratieWEBstatt-Chat zum Thema „Kunst und Kultur“

Man nehme:

  • ein interessantes Thema
  • neugierige SchülerInnen aus zwei österreichischen Schulklassen
  • 5 ParlamentarierInnenjede Menge gute Fragen und gute Antworten
  • 1 Stunde Zeit

Alles gut mischen und fertig ist ein spannender Online-Chat, wie jener, der am 14. Dezember 2010 zum Thema „Kunst und Kultur“ stattfand.
Da wurde heftig diskutiert und debattiert, zum Beispiel darüber, ob die Förderung von Kunst in Österreich ausreichend ist und nach welchen Kriterien das Geld vergeben werden soll. Auch das Thema Kunst- und Kulturvermittlung in der Schule, aber auch außerhalb, war den SchülerInnen sehr wichtig. Auch an schwierige Fragen, wie die Bedeutung von Kunst für den Menschen oder die Grenzen von Kunst wagte man sich heran.  Und natürlich wurde auch über persönliche Lieblingskunstwerke und –KünstlerInnen geplaudert.

Zum Chatprotokoll

Herzlichen Dank an die beteiligten Klassen:
4. Klasse der NMS Innsbruck in Tirol
4. Klasse des BG/BRG Peraugymnasium Villach in Kärnten


und an die beteiligten PolitikerInnen
SPÖ: Sonja Ablinger
ÖVP: Silvia Fuhrmann
FPÖ: Heidemarie Unterreiner
Die Grünen: Wolfgang Zinggl
BZÖ: Wolfgang Spadiut


Hier kannst du die PolitikerInnen besser kennen lernen.

Du möchtest mit deiner Klasse auch an einem Online-Chat teilnehmen? Hier findest du alle Themen und Termine.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-kunst-und-kultur/chat-mit-parlamentarierinnen/
gedruckt am: Mittwoch, 13. Dezember 2017