Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Chat zum Thema „Europäische Union”

Der Chat zum Thema „Europäische Union” war eine Premiere: Erstmals nahmen BerufsschülerInnen an einem Chat teil. Sie diskutierten mit PolitikerInnen aller Parteien über die Europäische Union und über Themenbereiche, die mit der Europäischen Union zu tun haben. Es ging um die mögliche Erweiterung der Europäischen Union, den Abstimmungsmodus bei Entscheidungen im Rat der Europäischen Union, die EU-weiten Klimaziele und um die Frage, ob die jüngere Generation ausreichend in der Europäischen Union vertreten ist. Auch die gemeinsame EU-Außenpolitik in aktuellen Konflikten und die verschiedenen Positionen der EU-Mitgliedsstaaten im Bereich der Kernenergie wurden thematisiert. Nach eineinhalb Stunden Chat-Zeit fiel der virtuelle Vorhang: Es war eine gelungene Premiere!

Einige Fotos vom Chat


Herzlichen Dank an die beteiligten Klassen:

1. Klasse NT4 und 1. Klasse MT2 der Berufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik Mollardgasse (BS ETM) 
2. Klasse der Berufsschule für Elektro-, Veranstaltungs- und Informationstechnologie Mollardgasse (BS EVITA)

... an die beteiligten PolitikerInnen

ÖVP: Frau NR-Abg. Martina Kaufmann
SPÖ: Herr BR Stefan Schennach
FPÖ: Herr NR-Abg. Peter Wurm
Grüne: Herr NR-Abg. Michel Reimon
NEOS: Frau NR-Abg. Stephanie Krisper

Lerne die PolitikerInnen besser kennen.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-wahlen-zum-europaeischen-parlament/chat-mit-parlamentarierinnen-2020
gedruckt am: Mittwoch, 19. Jänner 2022