DemokratieWEBstatt.at

Wo sind die Kinderrechte aufgeschrieben?

Am 20. November 1989 traf die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO) eine besondere Abmachung: Das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ – die UN-Kinderrechtskonvention.

Sich darauf zu einigen, welche Regeln und Rechte in diesem Übereinkommen genau drinnen stehen sollen, war gar nicht so leicht. MenschenrechtsexpertInnen, AnwältInnen, SozialarbeiterInnen, VertreterInnen der unterschiedlichen Religionen, SpezialistInnen für die Entwicklung von Kindern und ErzieherInnen aus aller Welt bemühten sich, unterschiedliche Vorstellungen zu berücksichtigen.

Jede Regierung, die der Abmachung über die Rechte der Kinder zugestimmt hat, verspricht, sie einzuhalten. Bis heute haben 196 Länder die UN-Konvention ratifiziert, das heißt unterschrieben, also mit Ausnahme der USA alle Mitglieder der UNO. Die UN-Kinderrechtskonvention hat damit die größte Zustimmung aller Abmachungen, die die UNO je getroffen haben!

Nachgefragt: Was wird am Internationalen Tag der Kinderrechte gefeiert?

Am internationalen Tag der Kinderrechte, dem 20. November, wird der Beschluss der Kinderrechtskonvention gefeiert. Seitdem es die Kinderrechte gibt, hat sich die Situation für die Kinder auf der Welt deutlich verbessert. Der Weltkindertag soll aber auch auf Kinderrechtsverletzungen aufmerksam machen, die weltweit immer noch passieren.

Wer überprüft die Einhaltung der Kinderrechte?

Alle Länder, die die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet haben, verpflichten sich, Gesetze und Bestimmungen zu schaffen, die die Einhaltung der Kinderrechte garantieren. Ob das auch tatsächlich passiert, wird vom UN-Kinderrechtsausschuss überwacht. Das sind 18 ExpertInnen, die sich dreimal im Jahr treffen.

Diese ExpertInnen verlangen von den einzelnen Ländern alle fünf Jahre einen Bericht über die Einhaltung der Kinderrechte. Sie sprechen außerdem mit verschiedenen Organisationen und Kinderrechtseinrichtungen über die Lage im Land.

In einem Bericht halten sie fest, ob und wie weit die Kinderrechte im Land bereits umgesetzt sind und geben Empfehlungen für mögliche Verbesserungen.

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/themakinderrechte/was-sind-kinderrechte/wo-sind-die-kinderrechte-aufgeschrieben/
gedruckt am: Donnerstag, 22. Juni 2017