Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Soziale Netzwerke

„Sozial“ bedeutet gemeinschaftlich, ein „Netzwerk“ ist etwas, was verbindet. Bei Sozialen Netzwerken geht es um Menschen, die miteinander in Kontakt sind, einander treffen und sich gegenseitig unterstützen, z.B. der Familien- und Bekanntenkreis oder ein Verein. Heutzutage sind damit meist Treffpunkte für Gemeinschaften (englisch: Community) im Internet gemeint: Plattformen, Foren und Chats. Eines der bekanntesten Sozialen Netzwerke ist Facebook. Im weiteren Sinn zählen auch Foto- und Video-Communitys wie etwa Flickr, Instagram, Snapchat oder Pinterest zu den Sozialen Netzwerken.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Montag, 2. Dezember 2019