Republik Österreich - Parlament Parlament Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at
  • Der Beginn des Parlamentarismus in Österreich

    Der Beginn des Parlamentarismus in Österreich

    Der lange Weg zur Mitbestimmung (1848-1918)

Erstes Aufflackern des Parlamentarismus: die Revolution 1848 und ihre Folgen

Die Anfänge des Parlamentarismus

Der Weg von der Monarchie bis zum Anfang der Republik

Eine Gesellschaft im Umbruch

Ein leeres Klassenzimmer mit Blick auf eine grüne Tafel.

Unterrichtsmaterialien und E-Book

Der Beginn des Parlamentarismus in Österreich (1848-1918)

Heute sind Demokratie, Wahlen und das Parlament in Österreich selbstverständlich. Der Weg zur Mitbestimmung aller Menschen im Land war jedoch lange und hürdenreich. Was sich zwischen der Revolution von 1848 und der Gründung der Ersten Republik im Jahr 1918 alles getan hat und wie sich der Alltag der Menschen in dieser Zeit verändert hat, kannst du in diesem Thema erfahren.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/geschichte-und-weltgeschehen/thema-der-beginn-des-parlamentarismus-1848-1918
gedruckt am: Freitag, 12. April 2024