DemokratieWEBstatt.at

Wasserschutz geht uns alle an!

Egal ob Mensch, Tier oder Pflanze – wir alle brauchen Wasser zum Leben. Und weil Wasser so wichtig ist, sollten wir besonders gut darauf achten. Dazu kann jeder einen Beitrag leisten, denn: Wasserschutz geht uns alle an! 

Hande Waschen unterm Wasserhahn
Wasserverschwendung bei alltäglichen Tätigkeiten © pressmaster / Clipdealer

Grundsätzlich gilt: Wasser sparen! Denn wer weniger Wasser verbraucht, der verschmutzt auch weniger Wasser. Darauf kannst du achten:

  • Egal ob unter der Dusche oder beim Zähneputzen am Waschbecken, lass das Wasser nicht länger als unbedingt nötig laufen!
  • Vermeide tropfende Wasserhähne!
  • Ab unter die Dusche! Einmal duschen braucht nur ein Drittel der Wassermenge, die beim Baden verbraucht wird.
  • Räume die Geschirrspülmaschine und auch die Waschmaschine immer richtig voll!
  • Fahrrad putzen oder Blumengießen: Für Arbeiten draußen kann man oft  Regenwasser benutzen.
Ein Strand voll Müll und Abfall
Verschmutzte Strände © photoraidz / Clipdealer

Genauso wichtig, wie das Wasser zu sparen, ist es, das Wasser so sauber wie möglich zu halten. Deshalb gilt:

  • Keinen Müll in Seen, Flüsse oder Bäche werfen und keine Abfälle am Strand zurücklassen.
  • Sparsam mit Duschgel und Seife umgehen und umweltfreundliche Wasch- und Putzmittel verwenden.
  • Das WC ist kein Mülleimer: Speisereste, Altöl, Wattestäbchen, Katzenstreu, … all das muss richtig entsorgt werden und hat nichts im Abwasser verloren!

Sauberes Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit!

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-wasser-marsch/wasser-ist-leben/wasserschutz-geht-uns-alle-an/
gedruckt am: Dienstag, 22. August 2017