DemokratieWEBstatt.at
  • Wem gehört der Weltraum?

    Der Mensch erforscht die unendlichen Weiten des Weltraums.
    Aber wem gehört der Weltraum eigentlich?

Informiere dich zum Thema „Wem gehört der Weltraum?“:

Der Weltraum – was ist das? Das Universum begreifen

> weiterlesen

Mensch und Weltraum – Geschichte der Raumfahrt

> weiterlesen

Weltraumforschung in Österreich

> weiterlesen

Satelliten und Sonden – erforschen, übermitteln und überwachen

> weiterlesen

Zukunft der Raumfahrt

> weiterlesen

Film: Wem gehört der Weltraum?

> weiterlesen

Interview mit Franz Viehböck, dem ersten Österreicher im All

> weiterlesen

Chat mit ParlamentarierInnen

> weiterlesen

Wem gehört der Weltraum?

Der Orion Nebel © NASA, ESA, M. Robberto (Space Telescope Science Institute/ESA) and the Hubble Space Telescope Orion Treasury Project Team / Wikipedia / CC0

Weltraumpolitik klingt vielleicht nach Science Fiction, ist inzwischen aber ein wichtiges Thema in der Raumfahrt geworden. Wer darf den Weltraum nutzen? Und wofür?

Städte, Bundesländer, Staaten – die Erde ist in viele politische Einheiten unterteilt und hat klare Strukturen. Doch wie sieht das im Weltraum aus? Eigentlich gilt der Kosmos seit dem Weltraumvertrag von 1967 als „hoheitsfreier Raum“, also als ein Ort, der von niemandem besessen oder regiert wird. Aber ist das All wirklich für alle da oder gibt es auch hier verschiedene Nationalitäten und Grenzen? Wer ist für Satelliten verantwortlich und wer entsorgt alten Weltraummüll? Je besser unsere Raumfahrttechnologien entwickelt werden und je weiter wir in den Kosmos vordringen, umso wichtiger werden diese Fragen.

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-wem-gehoert-der-weltraum/
gedruckt am: Mittwoch, 28. Juni 2017