DemokratieWEBstatt.at

Das war der DemokratieWEBstatt-Chat zum Thema „UNO“

Was sind die Hauptanliegen der UNO heute? Warum wurde sie gegründet, wo befinden sich ihre Hauptsitze und warum gerade dort? Was kann die UNO gegen ein Land tun, das ein internationales Welterbe zerstört? Welche Maßnahmen muss ein Land, das auf der „UN-Liste der Schande“ steht, durchlaufen? Wie ist das mit dem Veto im UN-Sicherheitsrat und welche Eingriffsmöglichkeiten hat die UNO bei einem Konflikt? Diese und viele weitere Fragen diskutierten die Schülerinnen und Schüler aus Linz und Hermagor in Kärnten mit unseren Abgeordneten beim vergangenen Online-Chat zum Thema „Die UNO“ am 27.02.2014. Den gesamten Chat zum Nachlesen gibt es in unserem Chatprotokoll.

Herzlichen Dank an die beteiligten Klassen:
4. Klasse BRG solarCity Linz (OÖ)
6. Klasse BORG Hermagor (Kärnten)

und an die beteiligten PolitikerInnen
SPÖ: Fr. Abg. Petra Bayr
ÖVP: Hr. Abg. Nikolaus Berlakovich
FPÖ: Hr. Abg. Johannes Hübner
TFSÖ: Fr. Abg. Jessi Lintl

Hier kannst du die PolitikerInnen besser kennen lernen.

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/uno/chat-mit-parlamentarierinnen/
gedruckt am: Mittwoch, 28. Juni 2017