Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Treibhauseffekt

Es ist dem natürlichen Treibhauseffekt zu verdanken, dass überhaupt Leben auf der Erde möglich ist. Wenn die Sonne scheint, wird ein Teil der Sonnenenergie von der Erde und ihrer Atmosphäre aufgenommen. Ein anderer Teil wird von der Erdoberfläche reflektiert. Diese Energie wird aber nicht vollständig in den Weltraum zurückgestrahlt, sondern bleibt zum Teil in der Erdatmosphäre. Der Grund dafür sind Treibhausgase wie Kohlendioxid und Methan, die in natürlicher Form in der Atmosphäre vorkommen. Der Treibhauseffekt wird verstärkt, wenn bei der Verbrennung von Kohle und Öl, durch die Abholzung der Wälder und wegen der Massentierhaltung große Mengen Kohlendioxid und Methan freigesetzt werden. Dadurch nimmt die Konzentration dieser Treibhausgase in der Erdatmosphäre zu. Die Folge davon ist, dass immer mehr Sonnenenergie in der Erdatmosphäre bleibt und die Temperatur auf der Erde ansteigt. Man spricht auch von einem vom Menschen verursachten Treibhauseffekt.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Donnerstag, 26. November 2020