DemokratieWEBstatt.at

Fair Play gilt überall!

Nicht alle Fair Play-Regeln des Lebens sind festgeschriebene Gesetze. Manchmal kann man nicht dazu gezwungen werden, fair zu sein, aber du kannst dich immer dafür entscheiden.

Solche Regeln ergeben sich, wenn du dich in dein Gegenüber hineinversetzt, also versuchst, eine Situation so zu sehen, wie er oder sie sie sieht.

Es geht dabei um Dinge wie z.B. Gerechtigkeit, Mitgefühl, Aufmerksamkeit oder Hilfsbereitschaft. Diese Eigenschaften kannst du nicht messen, zählen oder wiegen. Und aus diesem Grund ist Fair Play auch schwer festzulegen. Tore kannst du zählen, Fair Play nicht. Diese ungeschriebenen Regeln helfen uns allen dabei, glücklicher zusammenzuleben und einander zu vertrauen.

Und weil die Politik unser Leben ganz besonders beeinflusst, ist Fairness auch ein wichtiges Thema für unsere PolitikerInnen – vor allem in Zeiten eines Wahlkampfes.


https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/fussball/fair-play-spiel-fair/wo-ist-fair-play-wichtig/
gedruckt am: Samstag, 24. Juni 2017