DemokratieWEBstatt.at

Was tun in der Freizeit?

Schwimmen, Radfahren, Skifahren, Freunde treffen, Fußballspielen, Rodeln, Kino gehen, Basteln, Lesen, Computerspielen, Reiten, Schneemannbauen, … Diese Liste könnte man beliebig fortsetzen, denn es gibt unendlich viel zu tun in der Freizeit.
Aber es gibt auch Tage, die nicht enden wollen. Wenn man auf gar nichts Lust hat und alles einfach doof ist.

Was tun bei Langeweile?

Rezepte gegen Langeweile gibt es viele! Was machst du, wenn dir langweilig ist? Hier kannst du dir Tipps gegen Langeweile holen, oder anderen Kindern Tipps geben.

Tipps gegen Langeweile:

Hannah (9 Jahre)
CD hören, zeichnen, lesen, ein neues Spiel erfinden, Mama nerven, zu Oma gehen, "mit den Fingern häkeln".

Zora (8 Jahre)
Ich lese ein Buch, bis mir etwas anderes einfällt. Meistens bastle ich dann etwas oder male ein Bild.

Annamaria (7 Jahre)
Trampolinspringen, Musikhören, basteln, zeichnen, Flöte spielen, mich zu Mama kuscheln

Abby (7 Jahre)
Wenn mir langweilig ist, dann warte ich, bis mir etwas einfällt, das ist dann die beste Idee, finde ich. Mir wird schon irgendwann etwas einfallen.
Wenn ich Skifahren dürfte, würde ich Skifahren gehen.
Manchmal fällt mir erst etwas ein, wenn meine Freundin schon nach Hause gegangen ist.

Langeweile ist wichtig! Klingt komisch, ist aber so. Den ganzen lieben langen Tag prasseln tausende Eindrücke auf uns ein. Unser Gehirn braucht Zeit, um all die Informationen zu verarbeiten. Langeweile ist daher wichtig, um Ordnung im Kopf zu schaffen. Außerdem hat man oft die besten Ideen, wenn man sich zuerst ein wenig langweilt.

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-freizeit-und-urlaub/das-recht-aufs-nichtstun/was-tun-in-der-freizeit/
gedruckt am: Sonntag, 22. Oktober 2017