Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Amtssprache

Die Amtssprache ist die offizielle Sprache eines Landes. Alle staatlichen Behörden kommunizieren in dieser Sprache, sie wird in öffentlichen Ämtern und vor Gericht verwendet. In Ländern mit anerkannten Minderheiten gibt es oft mehrere Amtssprachen, die im gesamten Land oder nur in bestimmten Regionen oder Gemeinden gültig sind. In Österreich zählen in manchen Gemeinden neben Deutsch auch Kroatisch, Ungarisch und Slowenisch zu den Amtssprachen.

zurück

Alle Einträge anzeigen

https://www.demokratiewebstatt.at/demokratie/lexikon/
gedruckt am: Dienstag, 23. Juli 2019