DemokratieWEBstatt.at

Ich als politische Akteurin – Wir als politische Akteure

Einkauf, Konsum, Verkehrsmittel: Viele Entscheidungen, die wir tagtäglich treffen, sind „politisch“. Allen Entscheidungen ist gemeinsam, dass sie auch Auswirkungen auf unsere Gesellschaft haben. Nehmen wir als Beispiel den Kauf einer Hose, etwa Jeans. Bevor man die Jeans überhaupt kauft, muss man einige Entscheidungen treffen:

Kaufe ich überhaupt? Hat jemand im Freundeskreis Jeans, die nicht mehr gebraucht werden? Wo kaufe ich die Jeans? Bei einer großen Textilkette, einem kleinen Modegeschäft oder über einen Online-Versand? Damit verbunden ist auch die Frage, wie die Jeans produziert wurden: Wurden die ArbeiterInnen in den Textilfabriken fair entlohnt? Wurden die Jeans umweltfreundlich produziert? Welche Art von Baumwolle wurde verwendet? Kaufe ich bei einer österreichischen Firma oder einem internationalen Unternehmen? Auch die Frage, ob ich mich für Markenware oder eine „No-Name-Marke“ entscheide, ist „politisch“: Oft symbolisiert der Kauf eines bestimmten Markenproduktes auch einen Lebensstil oder die Zugehörigkeit zu einer Gruppe.

Wir als politische Akteure

Gruppen, die als politische Akteure auftreten, haben meist ähnliche Interessen oder Anliegen. Bei einer Bürgerinitiative setzt sich eine Gruppe von Menschen dafür ein, dass eine Entscheidung in ihrem Interesse getroffen wird. Nehmen wir als Beispiel eine Gruppe von Jugendlichen, die sich für ein Jugendzentrum einsetzen. Wie können sie politisch handeln und für ihr Anliegen eintreten?

  • Gründung eines Vereins, um mit einer Stimme zu sprechen
  • Gespräch mit den politisch verantwortlichen Personen (BürgermeisterIn, zuständige/r Gemeinderat oder Gemeinderätin)
  • Öffentlichkeit über Wunsch informieren
  • Informationen über ähnliche Projekte einholen
  • Ideen präsentieren, wie das Jugendzentrum aussehen könnte
  • Sich (partei-)politisch engagieren, um eigene Interessen besser vertreten zu können

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-politisches-handeln/ich-als-politische-akteurin-wir-als-politische-akteure/
gedruckt am: Montag, 23. Oktober 2017