DemokratieWEBstatt.at

Die EU und du!

Ein springende Gruppe junger Menschen
Die EU setzt sich ganz besonders für junge Menschen ein! © mandygodbehear / Clipdealer

Die Mitgliedschaft in der EU ist für die allermeisten mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Was es aber für jede und jeden Einzelnen bedeutet, dass Österreich zur EU gehört, ist auf Anhieb gar nicht so leicht zu sagen, oder?

Was bringt dir die EU?

Die so genannten „Vier Freiheiten“ bringen viele Vorteile für uns alle. Und auch in anderen Bereichen, wie der Friedenssicherung, dem Umweltschutz, dem Lebensmittel- und Verbraucherschutz oder der gemeinsamen und Grenzen überschreitenden Zusammenarbeit für mehr Sicherheit engagieren sich die 28 Länder der EU gemeinsam für uns alle.

Uk

EU-Förder-Programme für Bildung, Jugend und Sport

Das EU-Förderprogramm „Erasmus+“ ist das neue EU-Programm für die Bereiche Bildung, Jugend und Sport für den Zeitraum 2014 bis 2020. Es fördert sportliche Aktivitäten sowie Projekte von der Schulbildung, über die Hochschulbildung und Berufsbildung bis hin zur Erwachsenenbildung. Außerdem werden Jugendprojekte in Europa in ganz unterschiedlichen Bereichen unterstützt. Hier werden Aktivitäten gefördert, die Zusammenhalt, Toleranz und ein gegenseitiges Verständnis zwischen Jugendlichen aus verschiedenen Ländern fördern, so etwa:

  • Die Jugendbegegnungen, bei denen sich Jugendliche aus verschiedenen Ländern treffen, um sich gemeinsam mit einem Thema zu beschäftigen, das sie selbst oder andere Menschen betrifft, z.B. Arbeitslosigkeit, Armut, Rassismus, Sport, Musik, Umweltschutz.
  • Der Europäische Freiwilligendienst, der jungen Menschen die Möglichkeit bietet, für einige Zeit ins Ausland zu gehen und sich dort in einem gemeinnützigen Projekt zu engagieren.
  • Der Strukturierte Dialog, in dessen Rahmen Projekte unterstützt werden, die das Mitwirken junger Menschen am demokratischen Leben fördern. Junge Menschen bekommen die Möglichkeit, ihre Meinungen, Wünsche und Bedürfnisse direkt mit politischen EntscheidungsträgerInnen zu besprechen.

Gemeinschaft heißt füreinander da sein! Die Europäische Solidarität bedeutet auch, dass man sich im Notfall aufeinander verlassen kann. 

Andere EU-Bildungs-Programme sind:
-    Erasmus für einen lebhaften Austausch von Studierenden aus ganz Europa
-    Leonardo da Vinci zur Förderung von Lehrlingen
-    Grundtvig für Erwachsene, die sich weiterbilden möchten.

https://www.demokratiewebstatt.at/https://www.demokratiewebstatt.at/thema/europa/die-eu-und-du/
gedruckt am: Donnerstag, 24. August 2017