Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Iss, was?

Ob Nahrungsmittel gesund oder ungesund sind, kommt auch auf die Menge an – ein Zuviel oder ein Zuwenig macht den Körper krank. Die Ernährungspyramide zeigt an, was auf den Speiseplan gehört und womit man besser sparsam sein sollte.

Ganz unten stehen die Dinge, von denen du viel essen oder trinken sollst: Ungesüßte Getränke, Obst und Gemüse: Hier kannst du ruhig mehrmals am Tag richtig zugreifen. Auch Kohlehydrate brauchen wir täglich. Sie sind in Nudeln, Brot und Getreideprodukten enthalten. Tierische Lebensmittel, wie Fleisch, Fisch, Eier, Milch und Käse sollten wir nicht übermäßig genießen. Und von sehr fett- und zuckerhaltigen Lebensmitteln, wie Schokolade, Eis, Burger, Chips oder Kuchen brauchen wir nur sehr wenig, aber auch das ist ab und zu erlaubt!

Nachgefragt: Ist Schokolade gesund?

Hast du schon einmal gehört, dass Schokolade glücklich macht? In Maßen genossen stimmt das, nur zu viel davon ist ungesund. Wenn wir Schokolade essen, werden im Körper nämlich Glückshormone ausgeschüttet. Aber nicht nur Schokolade auch Nudeln, Bananen, Ananas und Kiwis sowie rohe Paprika und reife Tomaten sind wahre Glücklichmacher.

Ich bin so satt – ich mag kein Blatt!

Meistens sagt uns unser Körper sehr genau, was er gerade braucht. Er meldet sich, wenn er dringend Energie braucht, dann bekommen wir Hunger. Und mit dem Sättigungsgefühl zeigt er uns, dass es jetzt wieder genug ist. Im Alltagsstress oder durch so komische Regeln wie „Kind, iss deinen Teller leer!“ verlernt man, auf den eigenen Körper zu hören.

Viel trinken!

Wusstest du, dass unser Körper zu mehr als 50 Prozent aus Wasser besteht? Wenn wir auf die Toilette gehen, wenn wir schwitzen, aber auch über die Atemluft verliert unser Körper Wasser. Es ist daher wichtig, ausreichend zu trinken. Kinder brauchen mindestens einen Liter am Tag, Erwachsene sogar zwei.

Bewegung ist gesund!

Bewegung ist ein wahres Wundermittel für unsere Gesundheit! Sie stärkt unser Herz, den Kreislauf und die Muskeln. Bewegung macht aber nicht nur unseren Körper stark, sie baut auch Stress ab und macht gute Laune!

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/lebensbereiche/thema-ernaehrung/iss-was
gedruckt am: Freitag, 27. November 2020