Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Es lebe der Sport!

„Es lebe der Sport, er ist gesund und macht uns hort.
Er gibt uns Kraft, er gibt uns Schwung, er ist beliebt bei oid und jung.“

(Aus dem Lied „Es lebe der Sport“ von Reinhard Fendrich)

Reinhard Fendrich bringt es in seinem Lied auf den Punkt: Sport treiben tut allen Menschen gut! Bewegung wirkt sich sehr positiv auf den ganzen Körper aus. Wir stärken dadurch unser Herz-Kreislauf-System und unser Immunsystem, wir verbrennen Fett und fördern die Durchblutung. Unsere Muskeln werden stärker und unser Körper wird insgesamt beweglicher und stabiler.

Aber damit nicht genug! Bewegung und Sport wirken auch vorbeugend gegen sogenannte Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmte Krebsarten. Laut Studien altern Menschen, die sich regelmäßig körperlich bewegen, weniger schnell und leben insgesamt länger. Und Bewegung tut nicht nur unserem Körper, sondern auch unserer Psyche gut: Schon 30 Minuten Laufen pro Woche wirken wie ein natürliches Mittel gegen Depressionen.

    Skifahren und sich bewegen an der frischen Luft stärkt das Immunsystem. © Clipdealer / macsim
    Gemeinsam laufen gehen macht noch mehr Spaß © iStock.com / Ridofranz

    Sport treiben. Sonst würde man zusammenbrechen.“ (Barack Obama auf die Frage nach einem Ratschlag für das Amt als US-Präsident)

    Zu zweit oder mit anderen Menschen gemeinsam macht es noch mehr Spaß, sich zu bewegen! Beim Laufen, Bouldern oder Tischtennis kann man zwischendurch gemütlich plaudern und sich austauschen. Bei Sportarten wie Fußball, Eishockey, Volleyball oder Basketball ist man Teil eines Teams: Man spielt zusammen, gewinnt und verliert gemeinsam. Und man hat Spaß daran, sein Hobby mit anderen Menschen zu teilen. Teamsportarten sind auch eine gute Möglichkeit, andere Menschen kennenzulernen und neue FreundInnen zu finden.

    Um einen Sport auszuüben, sind viele Menschen in Österreich in Sportvereinen aktiv. Nahezu jedes Dorf hat einen Sportverein, insgesamt sind es über 15.000 in ganz Österreich. Die Vereine sind auch eine Anlaufstelle für Menschen, die mit einem Sport beginnen möchten, z.B. Tennis spielen, Kegeln oder Radfahren.

    Wenn auch du auf der Suche nach einer neuen Sportart bist oder dich informieren willst, welche Angebote es in deiner Nähe gibt, findest du hier einige hilfreiche Links.

    Große Sportverbände in Österreich:

    Anlaufstellen in den Bundesländern:

    https://www.demokratiewebstatt.at/thema/lebensbereiche/thema-politik-und-sport/es-lebe-der-sport
    gedruckt am: Dienstag, 22. Juni 2021