Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Von Familientradition bis Welt(kultur)erbe

Vielleicht hast du von deinen Großeltern sticken gelernt, oder drechseln? Wer hat dir Walzer tanzen beigebracht? Oder dir gezeigt, wie man Kaiserschmarrn macht?

Tradition: Kultur wird weitergegeben

Kultur wird innerhalb einer Gruppe oder von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Das kann mündlich oder schriftlich passieren, mit Absicht – weil es dir jemand beibringt –oder sogar „unabsichtlich“, etwa wenn Kinder ein bestimmtes Verhalten oder eine Handlung nachahmen, z.B. Hochzeitsfest spielen.

Im Laufe unseres Lebens lernen wir vieles, was „man halt so macht“, von Mit-Messer-und-Gabel essen bis zum Ostereier färben. Oft ist uns gar nicht bewusst, dass das alles Teil unserer (Alltags)Kultur ist.
Erst wenn wir z.B. auf Reisen gehen und andere Länder und ihre Kultur kennenlernen, fällt uns auf, wie vielfältig Kultur ist!

Auch die Akropolis in Athen zählt zum UNESCO-Welterbe © Edler von Rabenstein Clipdealer
Wiener Kaffeehauskultur zählt zum immateriellen Kulturerbe © Clipdealer / looky

Welt(kultur)erbe

Überall auf der Welt gibt es außergewöhnliche kulturelle Stätten, die für die gesamte Menschheit bedeutsam sind: die Welt(kultur)erbestätten. Dazu gehören beispielsweise Baudenkmäler (z.B. die Pyramiden Ägyptens), Stadtensembles (z.B. Historische Altstadt von Rom) oder Kulturlandschaften (z.B. Wachau).

Genauso finden sich weltweit kulturelle Ausdrucksformen, die regionale Besonderheiten sind: Etwa einzigartige Feste und Bräuche, Dialekte, oder besondere Handwerkstechniken. Auch diese immateriellen Kulturgüter sollen für die Zukunft erhalten werden.

Die UNESCO hat sich zur Aufgabe gemacht, die kulturelle Vielfalt zu schützen und (ebenso wie das Naturerbe) das materielle Welt(kultur)erbe und das immaterielle Kulturerbe zu bewahren.

Österreich ist derzeit mit 10 Welterbestätten (9 Kulturstätten, 1 Naturstätte) in der Welterbeliste vertreten
Im Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes sind derzeit 133 österreichische Traditionen gelistet.

Mehr zum UNESCO Welterbe

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-kunst-und-kultur/was-versteht-man-unter-kultur/on-familientradition-bis-weltkulturerbe
gedruckt am: Dienstag, 22. Juni 2021