Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Kunst im Parlament

Dass Politik und Kunst zusammengehören, zeigt sich auch, wenn man sich im Parlamentsgebäude und im Ausweichquartier in der Hofburg umschaut. Alleine die prunkvolle Architektur der beiden Gebäude ist beeindruckend. 

Aber auch im Inneren gibt es einige Kunstwerke zu entdecken. Jedes Jahr wird im Parlament eine zeitgenössische Kunstaustellung zu verschiedenen Themen gezeigt. Diese Ausstellungen werden vom Kunstkurator des Parlaments kuratiert.

Zeitgenössische Kunst im Parlament 

In den Jahren 2020/2021 enthält die Ausstellung 18 zeitgenössische Werke von KünstlerInnen und Künstlern. Die Kunstwerke wurden thematisch speziell für das Parlament ausgewählt und hängen in verschiedenen Räumlichkeiten im Ausweichquartier des Parlaments in der Hofburg. Nach der Fertigstellung der Sanierung sollen die Kunst- und Kulturausstellungen im Parlamentsgebäude inhaltlich und räumlich sogar noch ausgebaut werden. 

Es gibt auch Kunst-Führungen durch das Ausweichquartier in der Hofburg. Aufgrund der Covid-19-Pandemie finden Führungen derzeit nur im virtuellen Raum statt. Alle Infos zu den Kunst-Führungen erhältst auf der Website der Parlamentsdirektion.

 

Slideshow Werke Ausstellung 2020/2021

Sammlung der „Galerie Parlament“ 

Neben den jährlichen zeitgenössischen Kunstausstellungen besitzt das Parlament auch selbst einige Bilder und Gemälde. Dazu zählen beispielsweise die Porträts aller ehemaligen Nationalratspräsidenten und Nationalratspräsidentinnen, die du dir in der Slideshow durchschauen kannst. Alle Bilder im Besitz des österreichischen Parlaments findest du in der „Galerie Parlament“ aufgelistet

Slideshow Portraits NationalratspräsidentInnen

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-kunst-und-kultur/was-hat-kunst-mit-politik-zu-tun-1/kunst-im-parlament
gedruckt am: Freitag, 17. September 2021