Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Auswirkungen des Coronavirus auf die Luftverschmutzung

In Europa und vielen anderen Ländern der Welt erleben wir durch das Coronavirus im Frühjahr 2020 eine besondere Situation. Viele Büros und Schulen sind leer, viele Menschen arbeiten von zuhause aus. Auch große Fabriken und Industrieanlagen wurden geschlossen. 

Besonders die Schließungen der Fabriken und der Industrieanlagen hatten große Auswirkungen auf die Umwelt: Die Umweltbelastung in diesen Gebieten ist während dieser Zeit deutlich gesunken. 

Auf den Bildern unten kannst du die Umweltbelastung vor der Corona-Pandemie und während der Corona-Pandemie vergleichen. Je dunkler die Bereiche sind, desto höher ist die Umweltbelastung. Siehst du den Unterschied?

Vergleich Luftverschmutzung in China über Jänner bis Februar 2020
____
Vergleich Nitrogen-dioxide-Konzentration über Italien März 2020
____
Vergleich Nitrogen-dioxide-Konzentration über Frankreich März 2020
____

https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-umwelt-und-klima/woher-kommt-die-dicke-luft/auswirkungen-des-coronavirus-auf-die-luftverschmutzung
gedruckt am: Montag, 13. Juli 2020