Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at
  • Berufsausbildung

In Österreich gibt es verschiedene Wege, um einen Beruf zu erlernen. Die Schulpflicht dauert neun Jahre. (Pflichtschulabschluss). Danach kann man eine berufliche Ausbildung beginnen.

1. bis 4. Schulstufe: Volksschule

5. bis 8. Schulstufe: Neue Mittelschule (NMS)
SchülerInnen in der NMS können sich beruflich orientieren und überlegen, welche Richtung sie nach der 8. Schulstufe wählen.

5. bis 12. Schulstufe: Allgemeinbildende Höhere Schule (AHS)
Die AHS dauert acht Jahre und man schließt dort mit Matura ab. Wer die Matura absolviert hat, kann danach eine Universität oder Fachhochschule besuchen.

9. Schulstufe: Polytechnische Schule (PTS)
Das Polytechnikum dauert ein Jahr. Dort kann man sich beruflich orientieren und sich auf eine Lehre vorbereiten. Nach der 9. Schulstufe ist die Schulpflicht erfüllt.
    
9. bis 12. Schulstufe: Berufsbildende Mittlere Schule (BMS)
Die BMS dauert zwischen einem und vier Jahre lang. Dort wird man für einen bestimmten Beruf ausgebildet.

9. bis 13. Schulstufe: Berufsbildende Höhere Schule (BHS)
Dieser Schultyp bietet einen beruflichen Schwerpunkt (z.B. Technik) an. Die BHS dauert 5 Jahre und man schließt mit Matura ab.

Lehrberufe in Österreich

Nach dem Pflichtschulabschluss (also nach der 9. Schulstufe) kann man zum Beispiel eine Lehre machen:
•    Eine Lehre dauert 2 bis 4 Jahre.
•    Lehrlinge verbringen einen Großteil ihrer Lehrzeit in einem Lehrbetrieb.
•    Zusätzlich müssen Lehrlinge die Berufsschule besuchen.
•    In Österreich gibt es insgesamt knapp 200 Berufe, für die man eine Lehre braucht.
•    Eine Lehre muss so lange dauern, bis die Jugendlichen mindestens 18 Jahre alt sind.
•    Es gibt auch für Lehrlinge die Möglichkeit, mit Matura abzuschließen (Berufsmatura).
 

Übrigens: Man lernt lebenslang. Das bedeutet, dass man immer etwas Neues lernen kann, egal wie alt man ist. Viele Menschen machen in ihrem Leben mehrere Ausbildungen und arbeiten in verschiedenen Berufen.

Wörter, Wörter, Wörter

  • die Richtung
  • die Lehre
  • die Schulpflicht
  • der Schultyp
  • der Pflichtschulabschluss
  • die Lehrlinge (Pluralform)
  • die Lehrzeit
  • der Lehrbetrieb
  • die Berufsschule
  • die Bildungsberatung
  • die Berufsberatung
  • die Kompetenz
  • der Berufswunsch
  • sich orientieren
  • absolvieren
  • sich spezialisieren
  • beruflich
  • allgemeinbildend
  • berufsbildend
  • lebenslang
  • technisch
     

https://www.demokratiewebstatt.at/angekommen-demokratie-und-sprache-ueben/berufsausbildung/
gedruckt am: Montag, 21. Oktober 2019