Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at
  • Wissen für alle

In Österreich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich weiter zu bilden und sein Wissen zu erweitern. Viele Angebote sind kostenlos.

Büchereien

In den meisten Gemeinden und Städten gibt es eine öffentliche Bücherei. Hier kann man mit einer Büchereikarte Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs und Videospiele ausleihen. Außerdem gibt es Lese- und Lernplätze. Oft stehen auch Computer zur Verfügung. Manche Büchereien bieten außerdem interessante Vortragsreihen und Leseabende an.

Tipp

In allen Bundesmuseen und in den Museen der Stadt Wien ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre kostenlos.

Volkshochschulen (VHS)

Sprachkurse, Kochkurse, Tanzkurse, Computerkurse, Malkurse, Sportkurse, ... – die Volkshochschulen bieten verschiedene Vorträge, Kurse und Lehrgänge aus fast allen Lebensbereichen. Auch Bildungsabschlüsse wie Pflichtschule, Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung kann man hier erwerben. Die meisten Angebote sind kostenpflichtig. Es gibt aber auch Gratisangebote.

Internet

Das Internet bietet rund um die Uhr Wissen zu jedem erdenklichen Thema. Auf vielen öffentlichen Plätzen und in Lokalen gibt es gratis WLAN. Die meisten Büchereien und viele Jugendzentren bieten Computerarbeitsplätze mit Internetzugang gratis an.

Deutschkurse und Basisbildung

Speziell für junge Menschen, die erst seit kurzem in Österreich sind, gibt es ein großes Angebot an Deutsch- und Basisbildungskursen. Hier kann man Deutsch lernen, sich auf den Pflichtschulabschluss vorbereiten und Hilfe bei der Berufsorientierung, Lehrstellen- und Schulplatzsuche holen.

Tipp

  • CarBiz – Caritas Bildungszentrum
    • 1 Jahr kostenlose Deutschkurse für AsylwerberInnen ab 16 Jahren
    • Beratung für Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund bei unterschiedlichen Bildungs- und Berufsfragen
  • Herbststraße 15
    • Kostenlose Deutschkurse für Jugendliche und Erwachsene unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • Integrationshaus
    • Projekt Baju: Kostenlose Basisbildungskurse für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 25 Jahren unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • Interface Jugendbildungswerkstatt
    • Kostenlose Deutschkurse für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 21 Jahren
    • Kostenlose Deutschkurse für Schüler und Schülerinnen (B1) von 15 bis 21 Jahren
    • Jugend College für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 21 Jahren, kostenloser Deutschkurs mit Bildungs- und Berufsberatung (Zielgruppen: Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte, Drittstaatsangehörige und EU-StaatsbürgerInnen)
  • jubiz – Jugendbildungszentrum
    • Kostenlose Basisbildungskurse für Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte, Drittstaatsangehörige und EU-StaatsbürgerInnen von 15 bis 25 Jahren
    • Sprachberatung
  • Offene Deutschkurse
    • Kostenlose Deutsch- und Basisbildungskurse für Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • Peregrina
    • Kostenlose Basisbildungskurse für junge Frauen ab 16 Jahren unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • PROSA-Projekt Schule für Alle!
    • Kostenlose Basisbildungskurse für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • Verein Ute Bock
    • Kostenlose Deutschkurse für AsylwerberInnen

Information

Das Kinderbüro der Universität Wien bietet für Jugendliche ab 15 Jahren den UniClub Plus. Hier kann man sich mit anderen Jugendlichen treffen, sein Deutsch verbessern und erhält Hilfe beim Lernen.
Mehr Infos auf www.uniclub.at/uniclubplus

Wörter, Wörter, Wörter

  • das Wissen
  • die Bücherei
  • das Museum
  • die Volkshochschule
  • das Internet
  • der Eintritt
  • lernen
  • ausleihen
  • (an-)bieten
  • erfahren
  • benutzen
  • gratis
  • kostenlos
  • kostenpflichtig
  • interessant
  • öffentlich

https://www.demokratiewebstatt.at/angekommen-demokratie-und-sprache-ueben/wissen-fuer-alle/
gedruckt am: Donnerstag, 15. August 2019