Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Europawahl 2019: Vorläufiges Endergebnis ohne Briefwahl

In Österreich und vielen anderen EU-Mitgliedsländern fanden gestern die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Etwas mehr als die Hälfte der wahlberechtigen Personen in Österreich hat auch tatsächlich gewählt. Das vorläufige Endergebnis für Österreich (ohne Briefwahlstimmen) steht bereits fest:
Die ÖVP erreichte 35,4 % der Wählerstimmen (voraussichtlich 7 Mandate im Europäischen Parlament), die SPÖ bekam 23,6 % (5 Mandate), auf die FPÖ entfielen 18,1 % (3 Mandate). Die Grünen erhielten 13,0 % der Wählerstimmen (2 Mandate), die NEOS erreichten 8,1 % (1 Mandat). Die KPÖ (0,8%) und die Liste „1 Europa“ (1%) verfehlten den Einzug in das Europäische Parlament.

Mehr zu den Wahlen zum Europäischen Parlament

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Donnerstag, 19. September 2019