Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

© Yvonnes_photos / fotocase.com

Am 5. Mai 1945 wurde das Konzentrationslager Mauthausen in Oberösterreich durch amerikanische Truppen befreit. Dort wurden insgesamt mehr als 200.000 Menschen gefangen gehalten, etwa die Hälfte von ihnen überlebte das Lager nicht. Seit 1997 ist der 5. Mai in Österreich ein nationaler „Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“. Das Ziel des Gedenktags soll der Kampf gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus sein.

Zum Thema „Gedenken 1938 – Annexion Österreichs“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Dienstag, 16. Juli 2019