Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Gedenkveranstaltung gegen Gewalt und Rassismus in der Hofburg

© Furkan Cavuslu / Oktay Elgit / Stefan Habitzl / Eric Hoffelner / Johannes Holzer / Georg Hübner / Georg Knoll / Lucas Tillian / Daniel Undesser

Heute findet in der Hofburg eine Gedenkveranstaltung gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Dabei wird das diesjährige Gedenkprojekt #hinschauen vorgestellt, das von der KZ-Gedenkstätte Mauthausen und ihren Zivildienern gestaltet wurde.
Hintergrund der Veranstaltung ist der 74. Jahrtag der Befreiung des KZ Mauthausen:
Am 5. Mai 1945 befreiten Soldaten der US-Armee das oberösterreichische Konzentrationslager. Im Lager Mauthausen samt seinen Außenlagern wurden zwischen 1938 und 1945 bis zu 200.000 Menschen gefangen gehalten, etwa 105.000 der Gefangenen kamen ums Leben.

Mehr zur Gedenkveranstaltung in der Hofburg

Zum Thema „Gedenken 1938 – Annexion Österreichs“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Dienstag, 23. Juli 2019