Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Internationaler Gedenktag an die Opfer des Holocaust

Heute vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz von sowjetischen Truppen befreit. Deshalb wurde der 27. Jänner von den Vereinten Nationen zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust ausgerufen. Allein in Auschwitz und seinen Nebenlagern ermordeten die Nationalsozialisten über eine Million Menschen, die meisten davon Jüdinnen und Juden. Heute finden in vielen Ländern weltweit Veranstaltungen statt, um an die Opfer zu gedenken.

Zum Thema „Der Zweite Weltkrieg“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Mittwoch, 5. Mai 2021