Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Internationaler Tag der Menschenrechte: „Youth Standing Up for Human Rights“

Das Logo der UN-Kampagne © United Nations

Heute vor 71 Jahren wurde die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ von den Vereinten Nationen beschlossen. Die Menschenrechte werden aber immer noch nicht überall auf der Welt umgesetzt Um darauf aufmerksam zu machen, wird jedes Jahr der Tag der Menschenrechte abgehalten. Dieses Jahr stellen die Vereinten Nationen die wichtige politische Rolle junger Menschen in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „Youth Standing Up for Human Rights“ (dt.:„Junge Menschen stehen auf für Menschenrechte“) rufen sie junge Menschen dazu auf, sich für Menschenrechte einzusetzen. Zugleich soll damit die Stimme der Jugendlichen gestärkt und ihr Einsatz für eine nachhaltigere Welt gewürdigt werden.

Zum Thema „Sustainable Development Goals“
Zur UN-Kampagne „Youth Standing Up for Human Rights“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Donnerstag, 3. Dezember 2020