Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Neues Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“

Soldaten bei der Essensausgabe an der Tiroler Hochgebirgsfront © Österreichisches Staatsarchiv

Vor 100 Jahren, im Jahr 1914, begann in Europa der Erste Weltkrieg. Es war ein entsetzlich grausamer Krieg, bei dem über vierzehn Millionen Menschen starben. Am Ende des Kriegs waren ganze Landstriche vernichtet, die Industrie zerstört, Millionen von Menschen verwundet und traumatisiert. Das alte Europa war zerbrochen.
In unserem Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“ erfährst du nicht nur Ursachen und Auswirkungen des Krieges. Wir zeigen vor allem auch, was der Krieg für die Menschen bedeutete.

Zum Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Samstag, 21. September 2019