Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Wasser und Klima

Wasserversorgung in einem Township © Clipdealer / pwollinga

Heuer stehen der Welttag des Wassers (22. März) und der Welttag der Meteorologie (23. März) gemeinsam unter dem Motto „Wasser und Klima“. Der Klimawandel wirkt sich auch darauf aus, wie sich das Wasser weltweit verteilt: Manche Gegenden werden in Zukunft häufiger überschwemmt, andere Gebiete werden verstärkt unter Dürren leiden.
Die Vereinten Nationen betonen deshalb, wie wichtig es ist, nachhaltiger mit der Ressource Wasser umzugehen und gleichzeitig bessere Vorhersagen für Dürren und Überschwemmungen treffen zu können.

Zum Thema „Sustainable Development Goals“

 

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Mittwoch, 1. April 2020