Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Wechsel im Vorsitz des Bundesrates

© Parlamentsdirektion / Thomas Topf

Mit 1. Juli hat Niederösterreich den Vorsitz im Bundesrat übernommen. Der neue Bundesratspräsident Karl Bader (ÖVP) legt unter dem Motto „Nah an den Menschen. Bereit für die Zukunft“ den Schwerpunkt auf „Dezentralisierung“. Die Bundesländer wechseln sich beim Vorsitz im Bundesrat alle sechs Monate ab. Der Vorsitz wechselt in alphabetischer Reihenfolge: Vor Niederösterreich war Kärnten an der Reihe, danach folgt Oberösterreich.

Mehr zum Präsidenten des Bundesrats

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news/
gedruckt am: Freitag, 20. September 2019