Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Junge Frau hält Globus in den Armen

© istock

Der heutige 25. November ist der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“. Dieser Tag macht darauf aufmerksam, dass Frauen häufig immer noch nicht gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei von Gewalt leben können – und zwar allein deshalb, weil sie Frauen sind. Gewaltprävention beginnt damit, die Rechte und Freiheiten von Frauen zu wahren und zu fördern, und echte Gleichstellung in unserer Gesellschaft umzusetzen. Mehr zu Gleichberechtigung als demokratischem Grundsatz erfährst du im Thema „Frauen und Demokratie“.

Zum Thema „Frauen und Demokratie“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Donnerstag, 11. August 2022