Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Nationalrat: Rekord bei Sitzungen und Gesetzesbeschlüssen

Redoutensaal Hofburg

© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Der Nationalrat hat im Arbeitsjahr 2020/21 einen Rekord aufgestellt: Er ist zu 70 Sitzungen mit einer Gesamtdauer von 332 Stunden zusammengetreten. Noch nie gab es innerhalb eines Arbeitsjahres so zahlreiche Sitzungen! Es wurden auch noch nie so viele Gesetze beschlossen wie heuer, nämlich 231! Zusätzlich zeigt die Tagungsbilanz des Nationalrats 188 Ausschusssitzungen, 33 Sitzungen von Unterausschüssen und 43 Sitzungen des Ibiza‑Untersuchungsausschusses. Außerdem brachten die Abgeordneten in dieser Tagung 4.088 schriftliche Anfragen ein.

Mehr zum Nationalrat, zu Plenar- und Ausschusssitzungen, Untersuchungsausschüssen und  das parlamentarische Geschehen findest du im Bereich „Parlament“ der DemokratieWEBstatt

Mehr zur Tagungsbilanz des Nationalrats erfährst du unter https://www.parlament.gv.at/PAKT/AKT/SCHLTHEM/SCHLAG/J2021/180Tagungsbilanz.shtml

 

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Sonntag, 5. Dezember 2021