Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Österreichisches Schüler:innenparlament tagte in der Hofburg

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schülerinnenparlaments bei einer Abstimmung

© Parlamentsdirektion / Thomas Topf

Über 100 Schülervertreterinnen und Schülervertreter aus ganz Österreich trafen sich gestern beim Österreichischen Schüler:innenparlament in der Hofburg.

Zu Beginn gab es Begrüßungsworte von Bildungsminister Martin Polaschek und den Jugendsprecher:innen der im Nationalrat vertretenen Parteien. Danach gab es eine Debatte über Themen, die den Jugendlichen am Herzen liegen. Dazu zählen unter anderem schulische Förderangebote, um die während der Pandemie entstandenen Bildungsdefizite wieder aufholen zu können, den Ausbau der schulpsychologischen Angebote und eine stärkere Berücksichtigung des Klimawandels im Lehrplan. Am Ende stimmten die Schülervertreterinnen und Schülervertreter über die eingebrachten Anträge ab.

Mehr zum Schüler:innenparlament 

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Dienstag, 21. Juni 2022