Republik Österreich - Parlament Parlament Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

„Orange the World“: Kampagne gegen Gewalt an Frauen

Das Nationalratspräsidium und der Bundesratspräsident präsentierten die Kampagne „Orange the World“ © Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Frauen sind weltweit noch immer häufig Opfer von Gewalt. Dazu zählt körperliche Gewalt, aber auch Zwangsheirat und sexueller Missbrauch. Der heutige Aktionstag soll auf dieses Problem aufmerksam machen. Dieses Ziel verfolgt auch die UN-Kampagne „Orange the World“, bei der Gebäude auf der ganzen Welt in oranger Farbe beleuchtet werden. Damit soll ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt werden. Auch das österreichische Parlament nimmt an daran teil: Die Hofburg wird bis zum 29. November in orangem Licht erstrahlen.

Mehr zur Kampagne „Orange the World“
Zum Thema „Frauen und Demokratie“

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Montag, 15. Juli 2024