Republik Österreich - Parlament Parlament Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Weltalphabetisierungstag

Hand schreibt auf Tafel

© kharied

Analphabetismus bedeutet, nicht oder nicht gut lesen und schreiben zu können. Weltweit sind davon 750 Millionen Erwachsene betroffen. In Österreich leben fast 1 Million Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben. Um darauf aufmerksam zu machen und den Wert von Bildung hervorzuheben, findet jährlich am 8. September der Weltalphabetisierungstag (auch Weltbildungstag genannt) statt.

Mehr zum Thema Bildung und Ausbildung

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Donnerstag, 22. Februar 2024