Republik Österreich - Parlament Republik Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Chat zum Thema „Fake News und Verschwörungstheorien“

Screenshot von TeilnehmerInnen beim Videochat zu "Fake News und Verschwörungstheorien"

Heute wurde auf der DemokratieWEBstatt zum Thema „Fake News und Verschwörungstheorien“ (video)gechattet. Zu Gast waren die 1. Klasse HLWB aus Horn sowie die Abgeordneten zum Nationalrat Josef Smolle (ÖVP), Katharina Kucharowits (SPÖ), Peter Wurm (FPÖ), Agnes Sirkka Prammer (Die Grünen) und Henrike Brandstötter (NEOS). Die SchülerInnen wollten zum Beispiel wissen, ob es eigene Teams gibt, die dafür zuständig sind, Fake News „aufzuspüren“. Oder was mit denjenigen Menschen passiert, die Fake News erstellen. Die Jugendlichen interessierte auch der ganz persönliche Zugang der PolitikerInnen zum Thema, und ob ihre Parteien schon mal von Fake News betroffen waren.

Zum Chatrückblick

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Mittwoch, 30. November 2022